Deutsch (DE-CH-AT)
Home > IT-Beratung > Datenbankentwicklung

Ihr Ansprechpartner

Jörg Feistel

tekko Informationssysteme
Tel.: 0431 / 9 74 01 22

Datenbankentwicklung

Wer IT-Systeme entwickelt oder betreibt, muss ein breites Spektrum an Aufgaben bewältigen. Je komplexer das System und je größer die Abhängigkeit von Informationen ist, desto wichtiger ist es, für jeden Bereich umfassendes und aktuelles Know-How zu haben.

In allen Phasen der Projektarbeit, von der Konzeption über Implementierung bis hin zum Betrieb wird man mit komplexen Komponenten konfrontiert, die z. B. deshalb eingesetzt werden müssen, weil bestimmte Anforderungen sonst nicht mit angemessenem Aufwand realisiert werden können, oder weil man die Zuverlässigkeit der Komponente bereits kennt und auf diese angewiesen ist.

db_angebot_bild1_transparentORACLE

In Bezug auf ORACLE-Datenbanken kann tekko Sie nicht nur bei Aufbau und Betrieb tatkräftig unterstützen. Auch Beratung und Planung von Releasewechseln, Migration zu oder von anderen Systemen, Gestaltung von Schnittstellen etc. gehören zu den Aufgaben von tekko.

Ob es um Installation oder Konfiguration geht, unsere Mitarbeter verfügen über Erfahrung und Know-How aus vielen ORACLE-Installationen bei unseren Auftraggebern. Im täglichen Betrieb leisten wir Untersützung bei Themen wie Optimierung und Tuning oder Monitoring, aber auch Backup und Recovery.  Dabei werden moderne Werkzeuge wie Grid Control, TOAD o. ä. in Absprache mit den Auftraggebern eingesetzt.

DB2 UDB und andere Datenbanksysteme

Was für ORACLE gilt, kann sinngemäß auf andere Datenbanksysteme übertragen werden. So verfügt tekko auch über umfangreiches DB2 UDB-Know-How, denn einige wichtige tekko-Kunden benutzen ausschließlich DB2-Datenbanken.

Aber auch mit anderen Datenbanksystemen führte tekko bereits erfolgreiche Projekte durch, so z. B. mit MySQL oder MS-ACCESS.

 
Joomla SEO powered by JoomSEF