Partner der FI im Aktivgeschäft

Übergreifendes Prozessmanagement

tekkoSONAR

Im Kontext der Sparkassenorganisation

Wesentliche Ziele der Betriebsstrategie der Zukunft und Modell O werden umgesetzt.

  • Verwaltungsaufwände reduzieren
  • Standardisierung nachhaltig vorantreiben
  • Prozessentwicklung neu ausrichten
  • Digitale Standards voranbringen
  • Prozesskosten transparent machen
  • Prozessbewertung  & -steuerung umsetzen

Mit tekkoSONAR erhalten Sie ein managementorientiertes Cockpit, das die Entwicklung Ihrer _neo- und GPS-Prozesse übersichtlich und einfach darstellt. Ob OE-Vergleiche anstellen, Trendentwicklungen visualisieren oder Standardisierungsgrade beurteilen - zahlreiche Analysefunktionen und eine intuitive Bedienung vereinfachen Ihre Prozessanalyse.

Steuerungsimpulse bis auf OE-Ebene

Der gesamte Funktionsumfang von tekkoSONAR ist in drei übersichtlichen Modulen zusammengefasst:

  • Modul: Prozess-Effektivität

    • Analyse von GPS-Prozessen basierend auf vorh. Daten
    • Inkl. frei wählbarer Analyseebene

  • Modul: Prozess-Bewertung

    • Integration von Prozessreife- und Risikogesichtspunkten
    • Steuerung der Prozessperformance

  • Modul: Transaktions-Effektivität

    • Analyse OSPlus-Nutzungsverhalten
    • Kosten- und Mengentreiber prozessunabhängig erkennen
    • Schulungspotenziale identifizieren

Im Ergebnis gibt jedes Modul konkrete Impulse für Handlungen der jeweils betroffenen Bereiche - vom Vorstand über die Führung und Organisation bis zur Weiterbildung.

Trends visualisieren, Auffälligkeiten verfolgen

tekkoSONAR erlaubt Ihnen die Entwicklung Ihrer Prozesseffizienz und -Qualität über konfigurierbare Zeiträume zu visualisieren. Damit haben Sie eine effektive Möglichkeit Auffälligkeiten schnell zu identifizieren und zu verfolgen.

Wir an Ihrer Seite

Unsere Experten begleiten Sie bei der Integration von tekkoSONAR vollumfänglich - vom Setup und der Erstanalyse bis zur finalen Umsetzung neuer Prozesse.